Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Sie sind hier: Startseite » Tourismus, Freizeit & Sport » Klostermauern 

Klostermauern


Bei den alten Klostermauern handelt es sich um ehemalige Wirtschaftsgebäude des Klosters Himmelspforten, das hier bis zur Säkularisation ein großes Hofgut betrieb. Gotische Bauelemente, ein Rundfenster und ein Bogenfenster sind noch im Original erhalten. Das Kloster selbst, erstmals 1231 urkundlich erwähnt, bestand nur rund 20 Jahre.

Das heutige Karmelitinnenkloster Himmelspforten in Würzburg dient der Diözese als Bildungshaus. Am Ortsrand Richtung Zellingen sind heute noch deutliche Spuren des Klosters zu sehen.



Gemeinde Himmelstadt
Kirchplatz 3 | 97267 Himmelstadt | Tel.: 09364 80720 | rathaus@himmelstadt.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung